Bericht zur Moderation, Dezember 2016

Islamische Liebeslügen? Im Vorfeld zu meiner Moderation habe ich den Bericht für Maneo zu der verschobenen Veranstaltung „Homos und Islam“ geschrieben. Bleublancrose und Maneo haben die deutsch-französische Debatte angestoßen. In jüngster Zeit können wir viel in den Medien über die Sexualität im Islam lesen.

„Sexualität findet im Islam quasi nicht statt“, betont kürzlich beispielsweise der ehemalige Berliner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky und kritisiert die islamisch geprägte Sexualmoral. Jedoch sind sexuelle Freiheit und Islam nicht grundsätzlich unvereinbar.

---

Link zum Newsletter #9 / Download

Laudatio, 28.November 2016

Journalist und Autor Murat Ham hält Laudatio in Wien.

Moderation im Institut français Berlin, 21. Oktober 2016

(Terminverschiebung: Die angekündigte Veranstaltung für den 21. Oktober 2016 im Institut français Berlin wird aufgrund von unerwarteten Terminunsicherheiten bei Teilnehmern abgesagt. Die Veranstaltung wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.)

Moderation der sehr spannenden Veranstaltung im Institut français Berlin am Freitag, 21. Oktober 2016 (19:00 Uhr).

Bleublancrose und Maneo laden zur einer deutsch-französischen Debatte zum Thema „Homos & Islam“ ein. In beiden Ländern stehen Islam und Muslime in unseren Gesellschaften im Mittelpunkt des politischen Diskurses.

Auf dem Podium debattieren:
Ludovic-Mohamed Zahed (homosexueller Imam, Frankreich),
Gilles Duhem (Geschäftsführer Morus 14 e.V., Neukölln),
Frank-Christian Hansel (AfD, Mitglied des Abgeordnetenhauses) und
Seyran Ates (Rechtsanwältin und Autorin).

Moderation: Murat Ham (Journalist und Autor).

Weiterlesen

Veranstaltung zum Genozid, 3. August 2016

Wir haben heute gemeinsam mit AJC Berlin den Opfern des Völkermords an den Jesiden gedacht. Die Gespräche mit Düzen Tekkal, Vorsitzende von Hawar.help, und der AJC Berlin-Direktorin Deidre Berger haben mir wichtige Impulse zum Thema gegeben.